Es ist ganz gut, sich ab und zu mal mit Menschen zu befassen, die das Leben gestraft hat. Ich fühl mich so erleichtert, momentan. Diese "Phase" (= die ersten 18 Jahre meines Lebens), in der ich nichts tat und im Selbstmitleid versank, ist vorbei. Ich nehme mein Leben selbst in die Hand. (Bin ich jetzt erwachsen? :D)

Ja man, ich hab Ferien & steh morgen 7 uhr auf um mir nen fetten Wunsch zu erfüllen

Let the show begins.

10.7.08 01:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
My head in the speakers is drowning out volumes.
Gratis bloggen bei
myblog.de